Tana hat seine Datenschutzerklärung aktualisiert. Bitte lesen Sie sie hier.
Schließen
Über unsDatenschutzerklärungTANA HR Policy

Tana Oy’s Personalregister
DATENSCHUTZERKLÄRUNG – BESCHÄFTIGTE

Kombiniertes Dokument aus Beschreibung und Informationen zum Register

1. Verantwortlicher

Tana Oy, Unternehmens-ID 2374064-2
Schaumanin puistotie 1
40100 Jyväskylä

2. Kontaktinformationen

Reetta Punta, Tel. +358 20 7290 243
Tana Oy, Unternehmens-ID 2374064-2
Schaumanin puistotie 1
40100 Jyväskylä

3. Die Zwecke, zu denen wir personenbezogene Informationen nutzen

Informationen über Tana Oys Beschäftigte werden zum Zweck der Verwaltung von Beschäftigungsverhältnissen und Arbeitgeberpflichten erhoben und aktualisiert.

4. Betroffene Personen

Tana Oys Personal

5. Personenbezogene Informationen, die wir erheben

  • Stammdaten (Name, Kennnummer, Kontaktinformationen)
  • Beschäftigungsinformationen (Einstellungstermin, Berufsbezeichnung)
    Gehaltsinformationen
  • Ausbildung, Arbeitserfahrung, Kenntnisse
  • Ggf. Stellenbewerbung, Lebenslauf und ein Foto
  • Informationen aus Persönlichkeits- und Eignungsbewertungen
  • Informationen über Jahresurlaube, Reise- und Dienstleistungskosten usw.
  • Entwicklungsgespräch
  • Ansprechpartner für Notfälle

6. Wie wir personenbezogene Daten erheben

Beschäftigter. Der Vorgesetzte meldet die Beschäftigungsinformationen, wenn der Beschäftigungsvertrag erstellt wird. Entscheidungen des Personalmanagements.

7. Offenlegung personenbezogener Daten

Die registrierten Beschäftigteninformationen werden nur an Befugte weitergegeben, die gesetzlich dazu berechtigt sind, auf die Informationen zuzugreifen, gebilligt von der vorhandenen Gesetzgebung, zum Beispiel Finanzbeamter, Rentenversicherungsgesellschaft, Versicherungsgesellschaft, Arbeitgeberverband.

Die registrierten Informationen werden so lange gespeichert, wie der Beschäftigte bei Tana Oy arbeitet. Zusätzlich gelten die Bestimmungen des finnischen Buchführungsgesetzes für die Aufbewahrung von Gehaltsinformationen. Informationen im Register werden niemals an Außenstehende oder Dritte übermittelt oder weitergegeben, außer nötigenfalls an Behörden.

8. Offenlegung personenbezogener Daten im Ausland

Informationen werden nicht an Länder außerhalb der EU/des EWR übermittelt.

9. Inspektionsrecht

Eine Privatperson hat das Recht, zu prüfen, welche Informationen über sie aufgezeichnet sind. Stellenbewerber haben das Recht, ihre Rechte im Rahmen des Gesetzes über personenbezogene Daten wahrzunehmen. Diesbezügliche Anträge sollten an Tana Oys Archivar gerichtet werden.

10. Berichtigung von Informationen

Registrierte Personen haben das Recht, unrichtige Informationen über sie berichtigen zu lassen. Der Berichtigungsantrag sollte von der registrierten Person verfasst und unterschrieben werden (Identitätsnachweis erforderlich).

Der Berichtigungsantrag sollte an den Archivar gerichtet werden (Kontaktinformationen in Abschnitt 2).

11. Weitere mögliche Rechte

Wie in § 30 des Gesetzes über personenbezogene Daten ausgeführt hat die registrierte Person das Recht, dem Archivar zu untersagen, ihre Informationen für Direktwerbung, Fernverkäufe, Direktmarketing, Marktforschung, Meinungsumfragen, Personenregister oder genealogische Zwecke zu nutzen.

Die Untersagung der Nutzung personenbezogener Informationen sollte an den Archivar gerichtet werden (Kontaktinformationen in Abschnitt 2).

12. Speicherung und Sicherheit personenbezogener Daten

Die registrierten Informationen werden stets gemäß Tanas Datenschutzerklärung geschützt. Tanas Datenschutzerklärung steht auf Tanas Internetseite (www.tana.fi) und im Intranet zur Verfügung. Elektronisch gepflegte Personalinformationen sind vor externem Zugriff geschützt, und der gesamte Systemdatenverkehr ist verschlüsselt. Das System arbeitet auf dem Server des Dienstleisters, und seine Sicherungs- und Sicherheits-Updates werden in angemessener Weise gehandhabt.

A. Digital gespeicherte Daten
Im Register gespeicherte personenbezogene Informationen sind vertraulich. Für die Nutzung des Registers in der Organisation des Archivars gelten bestimmte Anweisungen, und der Zugriff auf die Informationen ist auf die Mitarbeiter beschränkt, die aufgrund ihrer Arbeitspflichten auf die Informationen zugreifen dürfen. Jeder Benutzer hat einen persönlichen Benutzernamen und ein persönliches Passwort.

B. Manuell gespeicherte Daten
Formulare, Entscheidungen und andere Dokumente der Personalverwaltung werden in abgeschlossenen Räumlichkeiten verwahrt.

13. Informieren der registrierten Personen

Tanas Datenschutzerklärung und Datenschutzrichtlinien stehen auf Tana Oys Internetseite (www.tana.fi) und im Intranet zur Verfügung.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG – STELLENBEWERBER

Kombiniertes Dokument aus Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz

1. Verantwortlicher

Tana Oy, Unternehmens-ID 2374064-2
Schaumanin puistotie 1
40100 Jyväskylä

2. Kontaktinformationen

Reetta Punta, Tel. +358 20 7290 243
Tana Oy, Unternehmens-ID 2374064-2
Schaumanin puistotie 1
40100 Jyväskylä

3. Betroffene Personen

Tana Oys Stellenbewerber

4. Nutzung des Registers

Das Stellenbewerberregister enthält Informationen, die benötigt werden, um ein Arbeitsverhältnis und/oder eine Kundenbeziehung zwischen den beiden Parteien einzugehen und zu pflegen. In der Rekrutierungsphase, wenn die Eignung der Bewerber geprüft wird, werden nur die erforderlichen Informationen eingeholt. Personenbezogene Informationen werden nur mit Billigung des Stellenbewerbers erhoben.

5. Registerinhalt

Registrierte Informationen

  • Stammdaten (Name, Geburtsdatum, Kontaktinformationen)
  • Informationen über Ausbildung, Arbeitserfahrung und Fähigkeiten
  • Ggf. Stellenbewerbung, Lebenslauf und ein Foto
  • Bewerbungsinformationen des Bewerbers
  • Informationen aus Persönlichkeits- und Eignungsbewertungen

6. Informationsquellen des Registers

Die Informationen des Registers werden von den registrierten Personen eingeholt.

7. Speichern personenbezogener Informationen

Offene Bewerbungen werden nach sechs Monaten und gezielte Bewerbungen nach 24 Monaten gelöscht, sofern sie nicht auf Aufforderung des Bewerbers aktualisiert werden. Mit Billigung des Bewerbers können die Bewerbungen auch für andere offene Stellen genutzt werden. Registrierte Stellenbewerber haben das Recht, ihre registrierten Informationen zu prüfen.

8. Weitergeben der Informationen

Informationen über registrierte Bewerber werden nicht ohne Billigung des Bewerbers an Dritte weitergegeben.

9. Offenlegung personenbezogener Daten im Ausland

Registrierte Informationen werden nicht an Länder außerhalb der EU/des ERW übermittelt.

10. Inspektionsrecht

Der Bewerber hat das Recht, über ihn gespeicherte Informationen zu prüfen. Der Bewerber hat das Recht, auf seine im Gesetz über personenbezogene Daten ausgeführten Rechte Rückgriff zu nehmen. Diesbezügliche Anträge sollten an Tana Oys Archivar gerichtet werden.

11. Speicherung und Sicherheit personenbezogener Informationen

Die registrierten Informationen werden stets gemäß Tanas Datenschutzerklärung geschützt. Tanas Datenschutzerklärung steht auf Tanas Internetseite (www.tana.fi)) und im Intranet zur Verfügung. Elektronisch gepflegte Personalinformationen sind vor externem Zugriff geschützt, und der gesamte Systemdatenverkehr ist verschlüsselt. Das System arbeitet auf dem Server des Dienstleisters, und seine Sicherungs- und Sicherheits-Updates werden in angemessener Weise gehandhabt.

A. Digital gespeicherte Daten
Im Register gespeicherte personenbezogene Informationen sind vertraulich. Für die Nutzung des Registers in der Organisation des Archivars gelten bestimmte Anweisungen, und der Zugriff auf die Informationen ist auf die Mitarbeiter beschränkt, die aufgrund ihrer Arbeitspflichten auf die Informationen zugreifen dürfen. Jeder Benutzer hat einen persönlichen Benutzernamen und ein persönliches Passwort.

B. Manuell gespeicherte Daten
Formulare, Entscheidungen und andere Dokumente der Personalverwaltung werden in abgeschlossenen Räumlichkeiten verwahrt.

12. Informieren der registrierten Personen

Tanas Datenschutzerklärung und Datenschutzrichtlinien stehen auf Tana Oys Internetseite (www.tana.fi)) und im Intranet zur Verfügung.